25Jul2021

Satirische Lesung

11.00

Alban Berg Waldhaus

9535 Schiefling-Auen, Bergweg 22

Freie Spende

Der Kabarettist, Sänger und Autor Christian Hölbling ist ein genauer Beobachter der kleinen und großen Welt am Fuße des Wörthersees. Er schreibt Kolumnen, unter anderem die „Gedankenspiele“ für die Kleine Zeitung und die „Schräglage“ für die Kulturzeitschrift „Die Brücke". Seit Erscheinen seines Buches „Ins Astloch gemurmelt“ ist einiges passiert, also wird er genussvoll die neuesten Satiren und Essays vorlesen, denn das ist gut fürs Immunsystem!

Christian Hölbling gibt Einblick in den üppigen Pointenfundus, den man als in Kärnten ansässiger Satiriker mit "steirischem Migrationshintergrund" so anlegt. Das ewige Konkurrenzverhältnis der beiden Länder ist ebenso Thema wie die skurrilen Rituale der "Gummi-Gummi-Gesellschaft" rund um den "Kultwagen" GTI, die Verdrängung heimischer "Qualitäts-Marienkäfer", die Klimaerwärmung ("Kann wenigstens der Oleander draußen stehen bleiben"), freier Waren- und Virenverkehr sowie die Absurditäten des Bildungssystems. Der Kabarettist fesselt mit souverän gesetzten Pointen - und einer berührenden Hommage an die familiäre Wärme seiner Großeltern.(Kleine Zeitung)